Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.


Alarmanlage für den Mac

21 07 2007

Dinge, die die Welt nicht braucht oder doch ein nützliches Gimmick – die Alarmanlage für den Mac?

Unter “I Alert U” findet der geneigte User eben dieses Tool. Es wird über die Remote-Fernbedienung, welche jedem Macbook beiliegt, scharf geschaltet und auch wieder deaktiviert (2 sec. Drücken des Menü-Buttons). Das Tool reagiert auf verschiedene (definierbare) Trigger wie Bewegung des Macbooks, Tastatureingaben, Zuklappen des Displays etc. Auch die Ausgabeart des Alarms kann definiert werden. Zudem kann die iSight-Kamera verwendet werden, um vom “Dieb” eine Aufnahme zu machen und diese an eine zuvor bestimmte Mailadresse zu senden.

Alles in allem ein sicher recht brauchbares Tool für alle Situationen, in denen man sein Macbook nicht permanent im Blick hat.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]





iPhone live

14 07 2007

Ich hatte heute Gelegenheit, das iPhone im GRAVIS-Store am Ernst-Reuther-Platz als AT&T-Version in den Händen zu halten.
Da fällt mir nur ein Ausdruck zu ein – WOW!
Das Gerät ist wirklich sehr sauber und hochwertig verarbeitet.
Es liegt sehr angenehm in der Hand. Das Display ist großartig – die Nutzerführung gewohnt intuitiv.
Die Geschwindigkeit ist in allen Anwendungen wirklich beeindruckend.
Das Scrollen durch lange Musiklisten oder Fotoserien per kurzem Fingerschwenk über den Bildschirm ist einfach nur g…
Fotos werden auf dem Display gestochen scharf dargestellt.
Einziges Manko, welches ich in den 5 Minuten Spielzeit ausmachen konnte, ist das Tippen von Texten. Die Tastatur ist aufgrund der verfügbaren Display-Breite doch recht klein. Dadurch landet man beim schnellen Tippen recht häufig nicht auf den richtgen Buchstaben. Dank der intelligenten Texterkennung werden jedoch die meisten Tippfehler direkt verbessert, so dass sich die Fehlerquote in Grenzen hält.

Alles in allem war auch dies wieder ein Apple-typisches Aha-Erlebnis.
Fazit: unbedingt haben wollen!!!

Aufgrund der großen Nachfrage in den USA wird die Markteinführung in Dtl. wahrscheinlich auf November oder gar Dezember verschoben.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]





Witch – helpful helper

13 07 2007

Sicher wird der eine oder andere PC-Umsteiger ein hilfreiches Feature von Windows bei Mac vermissen – das Wechseln zwischen Fenstern des gleichen Programmes mittels ALT-TAB Kombination. Gibts zwar bei Mac auch – nur kann ich hiermit nur zwischen Programmen und nicht zwischen Fenstern des selben Programmes wechseln.

Abhilfe schafft “Witch“. Dieses kleine Tool, was sich als Bedienungshilfe in der Systemsteuerung breit macht, erlaubt den Wechsel zwischen allen aktiven Fenstern mittels zu definierender Tastenkombination.
Mal testen – wird bestimmt gefallen. 🙂

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]





Der Neue

13 07 2007

Nun hab ich’s wirklich getan und bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines MacBook Pro. Der Switch von Bill zu Steve war leichter als angenommen. Und ehrlich gesagt weiß ich jetzt, wie Software funktionieren kann – schnell, stabil, intuitiv und einfach nur schön. Es macht riesen Spaß und ich kann es früh immer kaum erwarten meinen Mac “zu wecken” und in die schöne Welt des Apple einzutauchen.

Jetzt beginnen auch meine Streifzüge durch das www nach dem einen oder anderen kleinen Software-Schmankerl.

Igg freu mir druff! 🙂

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]