Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.


tuning the cat

21 09 2009
  • deutsch

A friend told me today that Apples new operating system Snow Leopard (MacOS X 10.6) is not running a 64bit kernel as Apples massive marketing campaign might suggest.

In fact most of the desktop Macs are running the 32bit kernel by default. Only the Apple Xserve with proper CPUs will run the 64bit kernel by default.

The cause of that seems to be the fact that a lot of the drivers were not finished as 64bit version when Snow Leopard was ready. So Apple decided to deliver both kernels and boot the 32bit by default on the desktops.

However you can explicitly choose the 64bit kernel during boot by pressing the keys “6” and “4”. You can tell that you’re running the 64bit kernel by entering the following command in your Terminal:

uname -a


It should look like this:

Darwin voyager.alice-dsl.de 10.0.0 Darwin Kernel Version 10.0.0: Fri Jul 31 22:46:25 PDT 2009; root:xnu-1456.1.25~1/RELEASE_X86_64 x86_64

The important part is the “x86_64″. It would be “i386″ if it’s the 32bit kernel.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Actions

Informations

2 responses to “tuning the cat”

2009-11-05 2009-11-05 2009-11-05
Markus (9.23 pm) :

Hallo,

naja der Windows Admin hat recht, aber sieht die Sache aus seiner Beschränken Windows Welt.
Apple ist einfach zu Genial.

http://www.appleinsider.com/articles/09/09/02/inside_mac_os_x_snow_leopard_64_bits.html

Kannst das ja mal zum Teil übersetzen.

2009-11-06 2009-11-06 2009-11-06
Mac Geeks » warum Apple’s 64bit besser ist als Microsofts 64bit (10.01 am) :

[…] hat mich in den Kommentaren zu einem Beitrag hier im Blog auf einen Artikel bei AppleInsider hingewiesen. Dort werden noch einmal die Hintergründe und die […]

Leave a comment

You can use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>