Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.


Firefox 3 Beta hat einen Password-Bug

11 04 2008
  • english

Ich probiere mal wieder den Firefox 3 Beta aus. Der sieht gut aus und ist schön schnell. Ist ausserdem recht bescheiden was den Arbeitsspeicher angeht.

Leider musste ich einen Bug feststellen der mir das Leben mit dem FF3 recht schwer macht. Der Firefox 3 kann in den internationalen Versionen unter MacOS X keine Sonderzeichen in den Eingabefeldern vom Typ “password” verarbeiten.

Hat man also Accounts bei denen man Sonderzeichen im Passwort verwendet, kann man sich mit dem FF3 nicht einloggen. Dies passiert jedoch nur, wenn man das Passwort manuell eingibt. Es passiert nicht, wenn man das Passwort über die Zwischenablage einfügt, oder die Zeichenpalette als Eingabe benutzt.

Firefox3Beta

Dieser Bug scheint nur die MacOS-Version zu betreffen. Unter Linux und Windows tritt der Bug nicht auf. Er wurde von den Entwicklern auch schon anerkannt und ist angeblich im Nightly-Build schon behoben.

Technorati Tags: , ,

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Aktionen

Informationen

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>