Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.


10 Annoying things at work

2 03 2008
  • deutsch

Find the following 10 things to annoy your co-works at Ian’s messy desk

1. Page yourself over the intercom. Don’t disguise your voice.
2. Every time someone asks you to do something, ask if they want fries with that.
3. Put your garbage can on your desk and label it “In.”
4. Put decaf in the coffee maker for 3 weeks. Once everyone has gotten over their caffeine addictions, switch to Espresso.
5. Finish all your sentences with, “In Accordance With The Prophecy.”
6. Don’t use any punctuation.
7. Type every word in a different font. Alternate really big fonts with really small fonts.
8. As often as possible, skip rather than walk.
9. Put mosquito netting around your cubicle and play tropical sounds all day.
10. Insist your co-workers address you by your wrestling name,… Rock Bottom.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Actions

Informations

One response to “10 Annoying things at work”

2008-03-03 2008-03-03 2008-03-03
some-geek-you-are (12.42 am) :

You cannot make espresso with a drip coffee maker, dumbass.

Leave a comment

You can use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>