Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.


Ipernity Java Uploader

11 01 2008

Der Upload-Client von Ipernity ist nicht wirklich komfortabel. Es handelt sich ja um eine angepasste Version von JUploadr – also ein Java-Programm. Die laufen ja seit den Intel-CPUs auch auf Macs halbwegs ordentlich. Aber mit der Integration in in MacOS ist es noch nicht weit her. Z.B. geht ein Drag&Drop auf das Dock-Icon nicht und die Ladezeit ist unter aller Sau.

Wenn man nur mal eine oder zwei Dateien hochladen will ist das schon zu viel. Ich benutze deshalb meistens den Upload über den Browser. Dort habe ich jetzt aber auch ein Java-Applet zum Datei-Upload entdeckt. Damit muss man dann nicht die Dateien einzeln angeben, sondern kann die lokalen Festplatten durchbrowsen und sieht sogar eine Vorschau der Bilder.

Ipernity Java Uploader

Technorati Tags: , ,

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Actions

Informations

3 responses to “Ipernity Java Uploader”

2008-01-11 2008-01-11 2008-01-11
misu (9.08 am) :

teste mal picturesync. ich bin mit dem teil überaus zufrieden

http://picturesync.net/

2008-01-12 2008-01-12 2008-01-12
Falko (3.00 pm) :

Hab ich probiert. Ist nicht schlecht, allerdings vermackelt das die Tags beim Upload zu Ipernity völlig.

2011-10-08 2011-10-08 2011-10-08
Iljuschin (10.44 am) :

Ich habe mich darangesetzt das Thema zu verbessern und suche nach interessierten Betatestern: http://www.ipernity.com/blog/iljuschin/349023
Anfragen an an ifp.iljuschin|at|gmail.com

Leave a comment

You can use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>