Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.


Mulle-Update und neuentdeckte Features

15 11 2007

Soeben trudelt das erste Update für Leopard 10.5.1 ein. Es behebt diverse offensichtliche Bugs in der neuen Raubkatze. Mir ist z.B. der Fehler im Festplattenmanager auch aufgefallen daß das Reparieren der Permissions scheinbar nicht funktioniert. Laut Apple Fehlerbeschreibung wird “nur” die Status-Anzeige nicht richtig aktualisiert. Nojo, soll jetzt gehen.

10.5.1

Wovon ich sehr positiv überrascht war, ist, daß jetzt auch beim Firefox das Umschalten zwischen den einzelnen Fenstern mittels der üblichen MacOS X Tastenkombination “Apfel+<” funktioniert. Ein Kleinigkeit, aber für mich definitiv seeeehr wichtig.

Bei MacOSXhints habe ich heute einen Tipp gelesen, wie man im Finder-Titel den vollen Pfadnamen einblenden kann. Auch sehr schnittig finde ich:

$ sudo defaults write com.apple.finder _FXShowPosixPathInTitle -bool YES

$ killall Finder

FinderAuch sehr geil ist die Möglichkeit einem iCal-Event mehrere Erinnerungen hinzuzufügen. Wer kennt das nicht: ein Geburtstag wird eingetragen. Da will man ca. 2 Wochen vorher erinnert werden um das Geschenk zu besorgen, aber man möchte am Tag selbst auch nochmal benachrichtig werden, damit man’s auch wirklich nicht vergisst. Das geht jetzt im iCal. Man kann einfach mehrere Erinnerungen einfügen.
iCal
Über die Ergonomie des Editierens von Ereignisdetails im neuen iCal läßt sich streiten…

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Actions

Informations

Leave a comment

You can use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>