Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.


Enhanced Terminal in Leopard

30 10 2007

So langsam freunde ich mich mit der neuen Mulle an. Besonders positiv überrascht bin ich vom neuen Terminal. Das kann jetzt Tabs, Fenstergruppen und vordefinierte Color-Schemes.

Terminal Tabs Leopard


Desweiteren scheint in Terminal der Support für SSH-Keys über SSH-Agent eingebaut zu sein. Bei der ersten Verbindung zu einem Server fragte mich das Betriebssystem nach dem Password des SSH-Keys und ob es das Password im systemweiten Schlüsselbund speichern soll. Damit wird das Programm SSHKeyChain obsolet, welches sich unter Leopard sowieso nicht korrekt installieren ließ.

Man kann jetzt auch mehrere Terminal-Fenster zu einer Gruppe zusammenfassen und abspeichern. Diese Gruppe kann dann wieder geöffnet werden und öffnet somit alle gespeicherten Terminal-Fenster.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Actions

Informations

2 responses to “Enhanced Terminal in Leopard”

2007-10-30 2007-10-30 2007-10-30
larsomat (1.31 pm) :

hm, ziemlich lecker das. ich will jetzt auch endlich.

2007-10-30 2007-10-30 2007-10-30
Moellus (4.08 pm) :

Tabs in Terminals sind für Mädchen, aber das mit ssh kommt äusserst gut!

Leave a comment

You can use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>