Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.


mjam…Photoshop CS3 Beta!

18 12 2006

Wie lange haben wir darauf gewartet und endlich, kurz nach dem Release des Adobe Reader 8 ist endlich die Beta von Photoshop CS3 draussen, jetzt in Universal Binary und wäscht ihre Wäsche noch weißer!

Zuerst fällt die neue Palettenorganisation auf. Sehr aufgeräumt und vorallem mit Platzvorteile für User mit einem Display. Jede Palette lässt sich separat skalieren oder zu einem kleinen Icon zusammenschieben und ist dann per Klick auf das Icon erreichbar. Auch Tastenkürzel bleiben zum Glück gleich…
   
Generell wirkt PS sehr schnell und stabil. Es startet sogar schneller als iTunes!!
Alles in allem kann die Beta gefallen. Vor allem die Smart Objects wurden noch mal kräftig aufpoliert und so sind jetzt auch Filter nicht mehr destructiv sondern die original Bildinformation bleibt erhalten. So kann man immer zum Ausgangspunkt zurückkehren.
Auch ein paar neue Tools wie die praktischen Quickselection-Tools sind dazu gekommen.
Für Handys gibt es jetzt die Devices Funktion die Grafiken auf dem Handy simulieren, sogar bei Sonneneintrahlung ohne Hintergrundbeleuchtung.

Ingesamt wirkt alles doch noch sehr vertraut, keine großen Experimente, trotzdem sinnvolle neue Features.
*thumbs up*


Actions

Informations