Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.


Ubuntu 6.10 kurzweilige Installation in Parallels

2 12 2006

c’t 2006-25 hatte doch tatsächlich eine zweiseitige DVD dabei. Die eine Seite enthielt Software (auch einige MacOSX Spiele), die andere ein bootfähiges ubuntu 6.10.
Wenn das mal nicht ein schönes Pröbchen für Parallels abgibt…
Nicht daß ich weitergehende Ubuntu Absichten hätte, denn verglichen mit MacOSXs Desktop sind alle anderen reichlich grün hinter den Ohren, aber es gibt Dinge die Apple von der Linux-welt lernen kann. Die Idee ist bei Ubuntu auch schon nicht neu, aber sie gefällt mir immer wieder.
Konnte man nicht schon vor Jahren bei der Mandriva Installation Tetris spielen? Und jetzt spiele ich halt Mahjong bei der Ubuntu Installation von der Live-DVD in Parallels….
Hey Apple! Selbst Microsoft und Adobe überbrücken Installationen mit “Infotainment”. Bei Solaris surfst du währenddessen im Web. Apple, ihr könnt das noch cooler, oder?
Wie wäre es mit downloads von diversen Programmen auf dem eigenen .Mac account (mindestens auf lokale iPods und USB-Sticks)?
Oder noch cooler: angeschlossene DVB-T-sticks lassen einen Fernsehen?
Na gut: wir hören mit itunes songs vom angeschlossenen iPod. iphoto? Digitalkamera? ichat? Videokonferenz? Alles bei der OSX Installation? ok,ok.

First Step auf der Ubuntu Live DVDPlay Mahjong while installing Ubuntu from Live-DVD

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Actions

Informations

Leave a comment

You can use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>